VHS bietet Zeichenkurs für Anfängerinnen und Anfänger

Wer in kleinen Bildsequenzen
Zeichenmaterial und Ausdruckskraft erproben möchte, ist in
einem Zeichenkurs der Volkshochschule Hagen (VHS) am
Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 15.15 Uhr in der Villa
Post, Wehringhauser Straße 38, genau richtig.

Im Rahmen des Kurses arbeiten die Teilnehmenden mit
verschiedenen Bleistiften, Wasser vermalbaren Bunt- und
Filzstiften, Radiergummis und verschiedenen Papiersorten.
Mit wenigen Mitteln entstehen Anregungen für kleinere
Bilder, die bereits Übergänge in das Aquarell und die
Farbperspektive zeigen. Im Fokus des Kurses steht zum
Beispiel das grundlegende Wissen rund um die Zeichnung,
das Schraffieren, die einfache Perspektive sowie die
Portraitzeichnung. Teilnehmende werden darum gebeten,
soweit vorhanden Wasser vermalbare Buntstifte,
verschiedene Bleistifte, ein Radiergummi, einen Anspitzer
sowie Papier in der Größe DIN A3 (mindestens 170 Gramm)
mitzubringen. Weitere Materialien werden von der
Kursleitung mitgebracht.

Informationen zur Anmeldung zu dem Kurs mit der
Kursnummer 2309 erhalten Interessierte auf der
Internetseite http://www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der
VHS unter Telefon 02331/207-3622.