Türkisch-deutsche Vorlesestunde in der Stadtbücherei auf der Springe

Um die Geschichte „Der Regenbogenfisch“ von Markus Pfister dreht sich die türkisch-deutsche Vorlesestunde der Stadtbücherei auf der Springe am Montag, 21. November, um 16.30 Uhr.

Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Da er aber ebenfalls sehr stolz ist und von allen bewundert werden will, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da bekommt er einen guten Rat. Er überwindet seinen Stolz und versucht, den anderen Fischen Freude zu bereiten. Schnell merkt er, wie glücklich es macht, Freunde zu haben.

Die türkischsprachige Vorlesepatin liest diese Geschichte in beiden Sprachen vor und zeigt die zauberhaft illustrierten Bilder dazu. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Interessierte unter www.hagen.de/stadtbuecherei oder unter Telefon 02331/207-3591.