9-EURO-TICKET FÜR NOVEMBER IST AUSVERKAUFTJETZT DEZEMBER-TICKET SICHERN

Foto vom Theater Hagen (Copyright: Yuliana Falkenberg).

Das 9-Euro-Ticket des Theaters Hagen ist für den November ausverkauft. Zum Glück
gilt diese Sonderaktion aber auch für Dezember. Wer also im Besitz eines solchen
Tickets für den letzten Monat im Jahr ist oder ein derartiges erwirbt, hat die
Möglichkeit, zahlreiche Veranstaltungen in allen Sparten kostenlos zu besuchen. Auf
dem Programm stehen u.a. Vorstellungen der Operette „Die schöne Helena“ (zwei
Aufführungen an Silvester), der Musicals „Monty Python’s Spamalot“ und „Anatevka“,
der Opern „La fanciulla del West“ und „Hänsel und Gretel“ sowie der Schauspiele
„Der Trafikant“ und „Woyzeck“ und Konzerte.
Es wird empfohlen, sich baldmöglichst ein 9-Euro-Ticket zu sichern und Karten für
die gewünschten Vorstellungen (gilt auch für die Aufführungen an Weihnachten und
Silvester) zu reservieren.

Weitere Informationen und Reservierungen an der Theaterkasse (dienstags bis
freitags von 10.00 bis 19.00 Uhr, samstags von 10.00 bis 15.00 Uhr), per Telefon
(02331 / 207-3218), per E-Mail (theaterkasse@stadt-hagen.de) oder online über die
Webseite (www.theaterhagen.de) und in der Theaterbotschaft in der Innenstadt
(Kampstraße 13, montags, mittwochs 10.00-17.00 Uhr, dienstags, donnerstags,
freitags 10.00-13.00 Uhr), theaterbotschaft@theaterhagen.de, Tel: 02331 / 3626260.