Zwei Baustellenfahrzeuge in Eilpe beschädigt – Zeugen gesucht

In dem Zeitraum zwischen Samstagnachmittag (17.09.2022) und
Montagmorgen beschädigten bislang unbekannte Täter Baustellenfahrzeuge in Eilpe.
Ein 28-jähriger Mitarbeiter der Baustelle in der Hasselstraße alarmierte am
Montag, gegen 07.20 Uhr, die Polizei. Er sagte den Beamten, dass er
Beschädigungen an zwei Baustellenfahrzeugen festgestellt hat. An einem Fahrzeug
warfen die unbekannten Täter insgesamt sechs Scheiben ein. Dazu nutzten sie
augenscheinlich sowohl Steine als auch Ölkanister. An einem weiteren Fahrzeug
entfernten die Unbekannten gewaltsam zwei Spiegel aus den Halterungen. Der
28-Jährige gab weiterhin an, dass am Samstag, gegen 15.00 Uhr, noch alles
unversehrt war. Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen der Sachbeschädigungen
ein und übergaben den Tatort an die Kripo. Zeugen, die sachdienliche Hinweise
geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066.