Aquarellmalerei bei der VHS Hagen

Verschiedene Techniken der Aquarellmalerei können Interessierte von Donnerstag, 25. August, bis  Donnerstag, 10. November, jeweils von 10 bis 12.15 Uhr in einem zehnteiligen Kurs der Volkshochschule Hagen (VHS) in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, kennenlernen. Der Kurs eignet sich sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in verschiedene Maltechniken wie zum Beispiel die „Nass in Nass“-Malerei, das Lasieren und unterschiedliche Mischtechniken. Zusätzlich werden die Bedeutung des Bildaufbaus sowie Tipps zur Motiventdeckung besprochen und vielfältig erprobt.

Alle Informationen zu dem Kurs mit der Kursnummer 222-2325 sowie zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Internetseite www.vhs-hagen.de sowie bei dem Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.