VHS: Flamenco-Kurs für Anfängerinnen und Anfänger

Rund um den Flamencotanz dreht sich ein Kurs der Volkshochschule Hagen (VHS) am Samstag, 20. August, von 15 bis 18 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Insgesamt sind fünf Termine geplant, die jeweils samstags stattfinden. Das Angebot richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse.

In dem Kurs tauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Welt des Flamenco, die Kunst Südspaniens, ein. Neben der Arbeit an der typischen Körperhaltung, der Arm- und Handführung sowie der Fußtechnik beschäftigen sie sich auch mit der Rhythmik des Tanzes. Der Unterricht ist körpergerecht aufgebaut und beginnt mit einem leichten Training. Anschließend erarbeiten die Teilnehmenden kleine Kombinationen, die zu einer Choreografie zusammengebaut werden.

Informationen zur Anmeldung für den Kurs mit der Nummer 2740 erhalten Interessierte auf der Seite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.