Hornissennest: Ordnungsamtseinsatz am Freibad Hestert

Der Bereich um den betroffenen Baum ist großräumig abgesperrt. (Foto: Stadt Hagen)

Hornissennest in der Nähe des Freibades Hestert: Einem Hinweis von Anwohnerinnen und Anwohnern folgte am vergangenen Dienstag, 2. August, ein Einsatz des Ordnungsamtes der Stadt Hagen. Vor Ort entdeckten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Nest im unteren Bereich eines Baumstammes.

Um einen Kontakt zwischen Mensch und Tier und damit mögliche Verletzungen sowie gesundheitliche Schäden für Bürgerinnen und Bürger zu verhindern, siedelte nach Rücksprache mit der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Hagen eine vom Ordnungsamt beauftragte Firma das Nest um. Personen sollten weiterhin ausreichend Abstand zu dem betroffenen Baum halten, da die Tiere noch kurzfristig zu der Stelle ihres alten Nestes zurückkehren können. Der betroffene Bereich ist abgesperrt und der Freibadbesuch wieder bedenkenlos möglich.