Illegale Müllentsorgung: Stadtordnungsdiensterwischt Verursacher

(Foto: Stadt Hagen)

Erfolgreicher Einsatz: Den Verursacher einer illegalen Müllentsorgung am Parkplatz in der Wehrstraße konnte der Stadtordnungsdienst der Stadt Hagen in der
vergangenen Woche ausfindig machen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den Verursacher in der Nähe des Parkplatzes angetroffen und ihn über den Einsatz aufgeklärt. Dabei wurde das Team von einem
Dolmetscher unterstützt. Der Verantwortliche beteuerte, keinen Müll entsorgt zu haben. An der Entsorgungsstelle fand der Stadtordnungsdienst jedoch passende Möbelstücke zu der bereits im Kofferraum gelagerten Couch vor. Einer mehrmaligen Aufforderung, den Müll zu
beseitigen, kam der Verursacher nicht nach. Da dieser keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, nahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seinen Personalausweis
sowie sein Handy als Sicherheitsleistung entgegen. Den Betroffenen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro sowie die Entsorgungskosten.