Freizeit – so oder soDie ExtraSchicht 2022 in Hagen

Die Elbershallen sind seit Jahren Teilnehmer der auch in Hagen hochangesehenen
Veranstaltung Extraschicht.
Als Kreativquartier im Bereich Technikförderung, Theater, Musikschule, Tanz und
vielem mehr wollen wir in diesem Jahr zeigen, wie der Wandel zur
zukunftsorientierten Mobilität gelingt. Die Extraschicht in diesem Jahr umfasst u.a.
Livemusik, diverse Führungen, Kriminalspaziergang auf dem Elbersgelände, Route
der Industriekultur per Rad, Dine und Wine.


Live Musik
Getreu ihres Namens hat sich die Band The Billboard Riders einer etwas jüngeren
Version der amerikanischen Country-Musik verschrieben, ohne dabei allerdings die
Wurzeln des traditionellen Old-School-Country außen vor zu lassen. The Billboard
Riders liefern damit alle Zutaten für einen perfekten Country- und Western-Abend.


Kriminalspaziergang auf dem Elbersgelände
Als nach dem Springefest eine Leiche am Karl-Halle-Denkmal neben dem Festplatz
gefunden wird, nehmen Kommissar Gerd Neubert und Krimibuchhändlerin Anja
Henke die Ermittlung auf. Die Hagener Autorin Birgit Ebbert nimmt die ExtraSchicht-
Besucher:innen in ihrer Lesung mit an die einzelnen Stationen der Mordermittlungen
auf dem Elbersgelände und verrät dort schrittweise, wie sich der Fall weiter
entwickelt.


Gleichzeitig öffnen wir einen Großteil unserer Objekte, die zeigen wie historische
Industriearchitektur und moderne Nutzung in Einklang gebracht werden kann.
Darüber hinaus gibt es in allen Gastro- und Eventlocations „Extraschicht Angebote“.


Tickets und Service
Im Vorverkauf kostet das ExtraSchicht-Ticket ab sofort 17 Euro (14 Euro ermäßigt).
Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt an den Spielorten, benötigen jedoch
ebenfalls ein kostenloses Online-Ticket, um vor Ort ein- und auschecken zu können.
Wichtig: Tageskassen an den einzelnen Spielorten gibt es nicht mehr!
Tageskassentickets sind am 25. Juni zum Preis von 20 Euro online unter
http://www.extraschicht.de und an einigen VVK-Stellen erhältlich.


Weitere Informationen unter http://www.extraschicht.de