Erzähltheater für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe

Um die Geschichte „Wenn die Ziege schwimmen lernt“ von Nele Moost geht es in dem Erzähltheater (Kamishibai) für Kinder ab vier Jahren am Dienstag, 31. Mai, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1.

Es gab einmal eine Zeit, in der die Tiere zur Schule gingen und alle das Gleiche lernen mussten: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Das war das Mindeste, was sie können sollten. Dabei verlernten die Tiere beinahe, was sie wirklich gut konnten. Erst als die Tiere sich ohne ihre Lehrer ausprobierten, merkten sie wieder, wie schön es war, das zu tun, was jeder von ihnen am besten konnte. Die illustrierte Bildergeschichte wird mithilfe einer kleinen Papiertheaterbühne erzählt. Die Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 02331/207-4297.