Kontrollen am Hauptbahnhof – Gemeinsame Aktion der Direktionen Verkehr und Gefahrenabwehr / Einsatz

Polizeibeamte der Direktionen Gefahrenabwehr / Einsatz und
Verkehr führten am Mittwoch (18.05.2022) in einer gemeinsamen Aktion mehrere
Kontrollen im Bereich des Hagener Hauptbahnhofs durch. Sowohl an fest
eingerichteten Kontrollstellen als auch bei Fußstreifen überprüften sie dabei
insgesamt 67 Fahrzeuge und 92 Personen. Das Ergebnis des Einsatzes: 5
Verkehrsstrafanzeigen, ein geahndeter Handyverstoß, neun Verwarngelder gegen
Fußgänger, die bei Rot über die Ampel liefen, vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen
und vier sonstige Verwarngelder. Weitere Kontrollaktionen dieser Art sind
bereits in Planung.