WORKSHOP IM JUNGEN MUSEUM

Foto: Saskia Lipps

Am Samstag, den  4. Dezember, findet von 13 bis 16 Uhr der Workshop „Ornament und Muster – Porzellan gestalten“ im Jungen Museum statt. Bei einem Rundgang durch die Räume des Osthaus Museums lassen sich allerlei schmückende Muster und Ornamente entdecken. Schaut man genau hin, können darin viele Pflanzen-, Tier- oder Phantasieformen entdeckt werden. Inspiriert von dieser Formenvielfalt und mit Blick auf die unerschöpflichen Gestaltungsmöglichkeiten werden danach aus verschiedenen Formen und Farben eigene Muster zunächst auf Pappe gemalt und anschließend auf Porzellan übertragen. Es entstehen ganz individuelle Weihnachtsgeschenke! Ein weiterer Termin wird am Samstag, den 18. Dezember ab 13 Uhr angeboten. Eingeladen sind Jung und Alt: Eltern(teil) mit Kind(ern) etc., aber natürlich auch Einzelpersonen ab 8+. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € inkl. Eintritt und Material. Informationen zu den aktuell geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen erhalten Sie bei der erforderlichen Anmeldung unter: 02331-207 2740.