Wehringhausen: Initiative sucht Helfer zur Betreuung von Hundekotbehältern

Die Initiative „L(i)ebenswertes Wehringhausen“ sucht freiwillige Helfer, die sich um die Leerung der Hundekotbehälter und das Auffüllen der roten Hundekotbeutel in der Bachstraße in Wehringhausen kümmern und sich so aktiv für ein sauberes Wehringhausen einsetzen. Aktuell betreuen zwei Personen die Behälter und die Auffüllung der Hundekotbeutelspender. Jetzt wird insbesondere im oberen Bereich der Bachstraße weitere Hilfe gebraucht, um das Angebot auch in Zukunft aufrechterhalten zu können. Das notwendige Material wird den Helfern komplett gestellt.

Das Projekt wurde vor einigen Jahren mit Geldern der Projektgruppe „L(i)ebenswertes Wehringhausen“ und einer Spende der Sparkasse Hagen realisiert. Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) unterstützt die Initiative.

Die Initiative bittet interessierte Bürger sich vor Ort beim Quartiersmanagement Wehringhausen, Langestraße 22, unter Telefon 02331/373-5266 oder unter E-Mail team@qm-wehringhausen.de zu melden, um das Angebot auch in Zukunft zu sichern.