Online-Veranstaltung: Unterstützungsangebote für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger

Das Land NRW unterstützt Existenzgründer und Unternehmensnachfolger mit
dem Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW) und der Meistergründungsprämie NRW. Die Online-
Veranstaltung „Gründung, Übernahme, Nachfolge in Betrieben organisieren“ am 25. November stellt
beide Programme vor und zeigt, wer davon profitieren kann.


Wer ein neues Unternehmen gründet oder ein etabliertes Unternehmen übernimmt, steht häufig vor
großen Herausforderungen. Mit dem Beratungsprogramm Wirtschaft NRW können Gründer und
Unternehmensnachfolger Zuschüsse erhalten, wenn sie sich vor der Gründung oder Übernahme von
freien Beraterinnen oder Beratern beraten lassen. Handwerksmeisterinnen und -meister, die sich
selbstständig machen oder einen Handwerksbetrieb übernehmen wollen, können von der
Meistergründungsprämie NRW profitieren.


Bei der Online-Veranstaltung erläutern die Gastgeber Südwestfälische Industrie- und Handelskammer
zu Hagen (SIHK) und Handwerkskammer Südwestfalen, was es mit den Programmen auf sich hat und
was man tun muss, um in den Genuss einer Förderung zu kommen. Die Veranstaltung ist Teil der
Veranstaltungsreihe „Reise durch die Förderlandschaft“.


Die Veranstaltung findet statt am 25.11.2021 von 14 Uhr bis 14.45 Uhr. Interessierte können sich
anmelden unter https://veranstaltungen.agenturmark.de/Foerderreise/. Der Teilnahmelink wird nach
der Anmeldung verschickt. Die Teilnahme ist kostenlos.