Motorradfahrer fährt auf Auto auf

Hagen-Altenhagen – Sonntag (12.09.2021) gegen 10.25 Uhr kam es auf der
Altenhagener Straße in Fahrtrichtung Altenhagener Brücke zu einem Verkehrsunfall
mit zwei Leichtverletzten. Ein 70-jähriger Motorradfahrer fuhr an der Einmündung
in die Zollstraße auf einen Audi auf, als der 36-jährige Fahrer verkehrsbedingt
bremste. Durch den Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer über den Lenker
seiner Honda auf die Fahrbahn. Dabei erlitt der Hagener leicht Verletzungen, die
in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Audi-Fahrer verletzte sich
ebenfalls leicht und gab an, selbständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Der
Sachschaden liegt bei etwa 1.000 Euro. (arn)