Kick-off der LUTZ Theaterzentrale: Die Clubs heißen jetzt TEAMS!

Das LUTZ-Team möchte das partizipative Angebot (für 8- bis 22-Jährige) in dieser Spielzeit deutlich ausbauen und hat eigens dafür eine neue Institution für alle jungen Theaterfans geschaffen, die selbst auf der Bühne stehen möchten: Die LUTZ THEATERZENTRALE. Dafür haben sie sich Verstärkung geholt: Theaterpädagogin Daria Malygina sowie der Schauspieler und LUTZ-Assistent Benedict Badenius werden die TEAMS leiten.
Los geht es ab Mitte September wöchentlich oder im 14tägigen Turnus: Das TEAM TESTLAUF (für alle zwischen 8 und 11 Jahren) trifft sich ab dem 13. September immer am Montagnachmittag, wagt die ersten kleinen Schritte und großen Sprünge auf die Theaterbühne und lässt gemeinsam Fantasiewelten entstehen. Das TEAM TURBULENZEN (für alle zwischen 12 und 14 Jahren) kommt ab dem 16. September immer donnerstags zusammen, um sich über die Turbulenzen des Lebens auszutauschen und unterschiedliche Theaterformate auszutesten. Gemeinsam mit Daria Malygina wird im Verlauf der Spielzeit eine Präsentation mit Tanz- und Performance-Elementen entwickelt. Den Themen Diversität und Inklusion verschreibt sich das transdisziplinäre TEAM TRANSIT (für alle zwischen 15 und 22 Jahren), das als Theaterkollektiv verschiedene Professionen erkundet: ob als Regisseurin, Dramaturgin, Schauspielerin oder Performerin – Hauptsache, es gibt viele neue Ideen und verrückte Themen, die mit den Teilnehmenden den Weg ins Theater finden.
Für alle TEAMS sind noch ein paar Plätze frei. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter: dmalygina@theaterhagen.de.
Die beiden partizipativen Projekte AUF ZU NEUEN WELTEN! sowie UNTERWEGS für Hagener*innen ab 14 Jahren erarbeiten Performances in den Stadtteilen Wehringhausen und Altenhagen. Fragen dazu können an lutz@theaterhagen.de gerichtet werden.