Tödlicher Verkehrsunfall

Schmallenberg – Am Dienstag, 19:30 Uhr, befuhr ein 33-jähriger
Motorradfahrer die L737 aus Werpe kommend in Fahrtrichtung Schmallenberg. Ein
39-Jähriger aus Lennestadt fuhr mit seinem Trecker in die gleiche Fahrtrichtung.
Als der Schmallenberger versuchte, den Trecker zu überholen, beabsichtigte
dieser bereits nach links in einen Feldweg abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen
bemerkte der 33-Jährige den Abbiegevorgang des vorausfahrenden Treckers zu spät,
sodass ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden konnte. Hierbei erlitt der
Motorradfahrer tödliche Verletzungen. Die Strecke blieb für die Zeit der
Unfallaufnahme komplett gesperrt.