Unbekannter Täter stiehlt vier Smartphones aus Geschäft inder Innenstadt

Hagen-Mitte – Am Dienstag (20.07.2021) stahl ein bislang unbekannter Täter
vier hochwertige Smartphones aus der Filiale eines Mobilfunk-Anbieters in der
Innenstadt. Gegen 14.15 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Elberfelder
Straße und ging zielgerichtet auf die dort ausgestellten Smartphones zu. Er
entfernte die Diebstahlsicherung an vier Geräten, wodurch ein Alarm ausgelöst
wurde. Dann lief er mit den Handys in Richtung der Hochstraße weg. Mitarbeiter
der Filiale konnten den Polizeibeamten sagen, dass der Täter circa 20 Jahre alt
und 160 cm groß war. Er hatte eine schlanke Statur und lange, schwarze Haare,
die zum Zopf gebunden waren. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose, einem
schwarzen T-Shirt sowie einer schwarzen Kappe. Eine unmittelbar eingeleitete
Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Die gestohlenen Smartphones haben
einen Wert von insgesamt über 4.000 Euro. Die Polizeibeamten leiteten ein
Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein. Zeugen,
die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer
02331-986 2066.(sen)