Abenteuertag auf Burg Volmarstein am 25. Juli 2021

Der Stadtmarketing für Wetter e.V. lädt Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren herzlich ein
am Sonntag, den 25. Juli einen abenteuerlichen Tag auf der Burg Volmarstein zu verbringen.
Wanderführer Markus Liffers nimmt seine kleinen und großen Teilnehmerinnen mit auf eine Reise ins Mittelalter voller Sagen und Legenden und erzählt spannend und kindgerecht Geschichten vom ,,Grafen von der Recke-Volmarstein“ und der ,,Ruhrnixe“. Bei den Ritterspielen können die Kleinen dann ihr Geschick im ,,Schwertkampf“ und anderen Turnieraufgaben unter Beweis stellen, nachdem die Gruppe anschließend zu einer kleinen Wanderung aufbricht. Das Abenteuer endet mit einer Schatzsuche rund um die Burgruine, denn der Hofnarr hat in der Zeit heimlich einen Schatz versteckt den es zu suchen gilt, zur Lösung des Rätsels hat er lediglich ein Gedicht dagelassen. Start: 15 Uhr, Burgruine Volmarstein Dauer: 2 – 2,5 Stunden Kostenbeitrag: € 10,-/Familie (2 Erwachsene mit Kindern), € 5,-/1 Elternteil mit Kindern Ein bisschen Ausdauer, Trinkflasche und festes Schuhwerk sind mitzubringen, für Kleinkinder ist die Veranstaltung nur bedingt geeignet. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung müssen die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen
vorab aufgenommen und für die Dauer von 4 Wochen aufbewahrt werden. Gleichzeitig ist die
Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Während der Wanderung müssen die zu dem
Zeitpunkt geltenden Corona-Bestimmungen selbstverständlich eingehalten werden.
Eine vorherige Anmeldung beim Stadtmarketing für Wetter e.V. ist somit unbedingt unter Tel.