Aktuelle Straßensperrungen nach Unwetterlage in Hagen (Stand17.07.2021, 14.00 Uhr)

Hagen – Aufgrund der Auswirkungen der schweren Unwetterlage in Hagen sind
immer noch mehrere Straßen gesperrt. Zudem sind einige Brücken nicht mehr
befahrbar, weil sie entweder eingestürzt oder einsturzgefährdet sind.

Folgende Bereiche in Hagen sind mit Stand 17.07.2021, 14.00 Uhr, gesperrt:

   – Wesselbach in Höhe Herrenstraße
   – Osemundstraße bis Prioreier Straße
   – Jägerstraße / Breddestraße
   – Bachstraße / Minervastraße
   – Grüntaler Straße / Unterführung

Folgende Brücken sind in Hagen eingestürzt/schwer betroffen und damit nicht
befahrbar:

   – Brücke Lücköge in Ordnung, Fußgängerbrücke dahinter eingestürzt
   – Brücke in der Rehbecke eingestürzt
   – Brücke Hasselstraße

Wir bitten Sie zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer dringend darum,
die Sperrungen zu beachten, nicht zu umfahren bzw. beiseite zu räumen. Es
besteht Lebensgefahr!

Die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei sind nach wie vor deutlich belastet.
Wir bitten um Verständnis, dass wir daher sowohl telefonisch, wie auch über
unsere Social-Media-Kanäle keine individuellen Informationen zur Verkehrslage
geben können. Beachten Sie daher bitte die allgemeinen Informationen, die wir
anlassbezogen über unsere bekannten Kanäle veröffentlichen. (sch)