Randalierer vor Polizeiwache in Gewahrsam genommen

Hagen-Mitte – Kurz vor Mitternacht randalierte am Montag (21.06.2021) ein
35-Jähriger in der Bahnhofstraße vor der Polizeiwache. Der Mann lief schreiend
und wild mit den Armen herumschlagend und gestikulierend auf Polizisten zu. Um
klären zu können, warum sich der Mann aus Kierspe so verhielt, nahmen ihn die
Beamten mit in die Wache. Der 35-Jährige beruhigte sich jedoch nicht sondern
wurde aggressiver und leistete Widerstand, sodass sich die Polizisten
entschieden ihn in Gewahrsam zu nehmen. Während der Autofahrt schrie der Mann
weiter und versuchte einen Beamten mit einem Kopfstoß zu verletzen. Alle
eingesetzten Polizeibeamten blieben unverletzt und weiterhin dienstfähig. Der
35-Jährige erhielt eine Strafanzeige.