Der GRÜNEN-Bundestagskandidat Dr. Janosch Dahmen erreicht sicheren Platz auf der NRW-Landesliste

Janosch Dahmen MdB Buendnis 90/Die Gruenen Bundestagsfraktion, Fotograf Stefan Kaminski


Der Direktkandidat Dr. Janosch Dahmen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Wahlkreis
Hagen/Ennepe-Ruhr erreicht auf dem Online-Landesparteitag der NRW-GRÜNEN am
Wochenende mit Platz 24 einen sicheren Listenplatz, „weil wir GRÜNEN bei der
Bundestagswahl im September landesweit auf mehr als 18 % hoffen können,“ so Rolf L.
Willaredt, Kreisverbandssprecher der Hagener GRÜNEN. „Wir tun alles politisch Gebotene,
dass wir deutlich über der 20%-Marke bleiben“, die uns seit zwei Jahren in den Umfragen
zugeschrieben wird.
Der GRÜNEN-Sprecher fügt hinzu: „Vorrangig aber kämpfen wir dafür, dass Janosch Dahmen,
der seit einem halben Jahr bereits Mitglied im Deutschen Bundestag ist, das Direktmandat in
unserem Wahlkreis 138 holt und somit den Listenplatz gar nicht benötigt.“ Dahmen ist MdB-
Nachrücker für Katja Dörner, die im Herbst 2020 grüne Oberbürgermeisterin in Bonn
geworden.