Gesuchter 40-Jähriger verhaftet

Hagen – Am heutigen Donnerstag (01.04.2021) verhafteten Polizisten des
zivilen Einsatztrupps in Haspe einen 40-jährigen Mann, der wegen Fahrens ohne
Fahrerlaubnis per Haftbefehl gesucht wurde. Die Beamten fuhren gegen 10.30 Uhr
zu seiner Wohnung in der Heubingstraße. Der Gesuchte öffnete ihnen aber nicht.
Da sie jedoch Hinweise dazu hatten, dass er sich hinter der Tür aufhielt, ließen
sie diese von einem Schlüsseldienst öffnen. Beim Betreten der Wohnung trafen sie
dann auf den Hagener und legten ihm die Handschellen an. Er muss nun eine
Freiheitsstraße von einem Jahr und acht Monaten verbüßen. (sen)