Hagener fährt gegen Laterne und flüchtet

Hagen – Ein Anwohner beobachtete am Dienstag (12.01.2021) gegen 14:15 Uhr,
wie ein zunächst Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen eine Laterne in der
Straße Im Bardensiepen fuhr. Noch während die hinzugerufene Polizei den Unfall
aufnahm, kam der Verursacher zurück und räumte den Unfall ein. Sowohl am
Fahrzeug, als auch an der Laterne entstand Sachschaden. (kh)