Fußgänger nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Hagen – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (12.01.2021) an der Kreuzung
Eckeseyer Straße/ Grüntaler Straße verletzte sich ein Fußgänger leicht. Ein
57-Järhiger befuhr gegen 05:45 Uhr mit seinem Mercedes die Eckeseyer Straße, als
er beim Abbiegen in die Grüntaler Straße einen Fußgänger übersah und diesen
anfuhr. Der 51-jährige Hagener fiel zu Boden und verletzte sich leicht,
benötigte vor Ort jedoch keine ärztliche Behandlung. Das Fahrzeug des
57-Jährigen blieb unbeschädigt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das
Verkehrskommissariat. (kh)