Ennepe-Ruhr-Kreis – Licht an!

c Polizei

Die Heiligen Drei Könige sind für viele das Stichdatum, die schöne Weihnachtsbeleuchtung abzunehmen und wieder in den dunklen Alltag überzugehen. Das kann auch eine Einladung für Einbrecher sein, denn die lieben unbeleuchtete Ecken, wo sie ungestört werken können. Einbrecher haben ein großes Interesse daran, nicht gesehen oder bemerkt zu werden und brechen ihr Vorhaben meist ab, wenn das Risiko besteht, dass sie jemand entdecken oder sehen könnte. Neben Schutz der Fenster und Türen kann auch Beleuchtung für ein sichereres Zuhause sorgen. Licht ist nicht nur schön anzusehen, sondern es kann auch als effektive Abschreckung dienen. Mit Bewegungsmeldern, Zeitschaltuhren oder Smarthomefunktionen lassen sich spielend leicht Szenarien erstellen, die auch in ihrer Abwesenheit ihr Haus oder ihre Wohnung bewohnt aussehen lassen. Lassen Sie Ihr Haus auch außerhalb der Weihnachtszeit leuchten!