Einsatzreicher Freitag für die Feuerwehr Breckerfeld

(hb): Mit mehreren Einsätzen war die Feuerwehr Breckerfeld am
Freitag beschäftigt.

Mehrere umgestürzte Bäume mussten in Breckerfeld beseitigt werden. Foto: Feuerwehr Breckerfeld


Um 04:15 Uhr meldeten die Funkmeldeempfänger der Ehrenamtlichen einen
Wasserrohrbruch auf der Straße im Bereich Stöcken.
Die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten hier nicht tätig
werden, da der Energieversorger ebenfalls an der Einsatzstelle war,
um den Schaden zu beheben.
Um 05:20 Uhr wurde ein Baum auf der Prioreier Straße/ Osemundstraße
unterhalb Schemm auf Hagener Stadtgebiet gemeldet, der die Fahrbahn
blockierte. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld zersägten den
Baum mit einer Motorkettensäge in überörtlicher Hilfe und räumten die
Fahrbahn. Dieser Einsatz dauerte etwa 45 Minuten.
Zwei weitere umgestürzte Bäume wurden im Bereich Walkmühle und
Prioreier Straße zersägt und weggeräumt.
Der letzte Einsatz endete nach etwa 55 Minuten gegen 12:10 Uhr.