Autos mit Graffiti besprüht

In Hagen wurden am Donnerstag zwei Autos durch Unbekannte mit
Graffiti besprüht. In der Buscheystraße wurde der Fiat eines 35-Jährigen in der
Zeit zwischen 08:30 Uhr und 10:30 Uhr beschädigt. Darüber hinaus wurde die
Verkleidung des rechten Außenspiegels abgetreten.

Ein in der Alleestraße geparkter Opel wurde zudem in der Zeit zwischen Dienstag,
05. Januar gegen 17 Uhr, und Donnerstag gegen 09:15 Uhr auf beiden Seiten und
der Motorhaube besprüht. Die 31-jährige Besitzerin hatte die Polizei
verständigt, nachdem sie mit dem Auto fahren wollte. In beiden Fällen gibt es
keine Hinweise auf Täter. Die Polizei Hagen nimmt Hinweise durch Zeugen unter
der Rufnummer 02331 – 986 2066 entgegen. (ra)