Häusliche Gewalt in Altenhagen – Aggressiver Mann muss ins Polizeigewahrsam

Hagen – Bei einer häuslichen Gewalt am Samstagabend (12.12.2020) in
Altenhagen wurde eine Frau leicht verletzt. Gegen 22.30 Uhr stellten Anwohner
laute Streitigkeit in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses fest und riefen die
Polizei. Die alarmierten Beamten trafen auf einen stark alkoholisierten Mann und
dessen Lebenspartnerin. Die Frau gab an, dass sie von ihrem Lebensgefährten in
der Vergangenheit mehrfach körperlich angegangen worden sei. Die Polizisten
stellten bei ihr mehrere Hämatome fest. Der Lebenspartner wurde für zehn Tage
seiner Wohnung verwiesen und mit einem Rückkehrverbot belegt. Da er angab sich
daran nicht halten zu wollen, brachten die Beamten ihn in das Polizeigewahrsam.
Zudem leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den
Mann ein. (ts)