Fahrzeugbrand in Hagen-Vorhalle

Am Mittwoch (18.11.2020) brannten zwei Fahrzeug in der Schleswiger Straße. Gegen 12:50 Uhr meldete ein Zeuge zunächst den Brand eines Fahrzeugs. Dieses brannte bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr im Bereich des Motorraums. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf das Heck eines davor geparkten Opels über. Nach Abschluss der Löscharbeiten mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (kh)