Orange Days 2020 – Aktionen gegen Gewalt an Frauen

Photo by Eternal Happiness on Pexels.com


Laut den diesjährigen Zahlen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und
Jugend ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder
sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer
körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Dies zieht sich
durch alle sozialen Schichten. Um auf diese Situation aufmerksam zu machen, beginnen
jährlich am 25.11. weltweit die Orange Days – Aktionstage gegen Diskriminierung und Gewalt
an Frauen.

Der Soroptimist Club Hagen nutzt diese Gelegenheit, um auf dieses wichtige Thema
aufmerksam zu machen und Stellung zu beziehen. Wir sagen „Nein zu Gewalt an Frauen in
Form von physischer, sexualisierter oder wirtschaftlicher Gewalt, Menschenhandel,
Zwangsheirat, Genitalverstümmelung, Cybermobbing oder Stalking“. Gleichzeitig unterstützen
wir präventive Maßnahmen in Form von Bildungs- und Kulturprojekten und sensibilisieren für
diese Thematik. So wurden in der Vergangenheit bereits Projekte wie Wildwasser e.V.
finanziell unterstützt. Dieses Engagement findet natürlich auch unabhängig von den Orange
Days statt.