37-Jährige entsorgt Abfall im Fleyer Wald

Hagen – Am Samstag. 14. November 2020 gegen 13:10 Uhr, entleerte eine
37-Jährige mehrere Arme voller Abfall im Fleyer Wald. Dabei wurden sie von einer
Streifenwagenbesatzung beobachtet, die umgehend anhielt und die Hemeranerin auf
die Verfehlung ansprach. Die Frau wollte sich jedoch nicht zur Sache äußern. Der
im Wald befindliche Abfall wurde im Beisein der Beamten durch die Frau
aufgehoben und anschließend in ihr Auto geräumt. Sie erhielt eine Anzeige. (ra)