Sachbeschädigung an Hohenlimburger Schule

Am Montagmorgen, 19.10.2020, musste der Objektbetreuer der Wilhelm-Busch-Schule in der Oeger Straße feststellen, dass sich Randalierer offenbar Zutritt zur Turnhalle verschafft hatten. Vor der Turnhalle rissen die Täter zudem einen Metallmülleimer aus der Bodenhalterung. Nach bisherigen Ermittlungen drangen die Unbekannten zwischen Freitag, 16.10.2020, 09:00 Uhr, und Montag, 09:00 Uhr, durch eine Hintertür in die Halle ein. Da sie dort Turnmatten umwarfen und die Polizisten Plastikbecher und zersplitterte Bierflaschen auffanden, hielten sich die Täter vermutlich über einen längeren Zeitraum im und am Objekt auf. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet oder kann Hinweise zu den Randalierern geben? Melden Sie sich in diesem Fall bitte unter der 02331 986 2066. (sh)