KONZERT IM THEATER: BRASS, BOND AND BEATS


Filmmusik und Originalkompositionen für Blechbläser und Schlagzeug
Samstag, 17. Oktober, und Samstag, 31. Oktober 2020, jeweils 19.30 Uhr, Theater
Hagen, Großes Haus

Mit diesem Sonderkonzert unter dem Titel „Brass, Bond and Beats“ präsentieren die
Blechbläserinnen und Schlagzeuger des Philharmonischen Orchesters Hagen ein vielseitiges Programm von Byrd bis Berlin und Bach bis Bond – James Bond! Für beste Unterhaltung sorgen die musikalischen Darbietungen, angefangen mit festlichen Klängen des Barock bis hin zu jazzigen Melodien des Broadway und feurigen lateinamerikanischen Tänzen. Ferner gibt es einen Ausflug in die Welt des berühmtesten Geheimagenten der Filmgeschichte, wenn sich die Musikerinnen, gemeinsam mit der Sopranistin Tanja Schun,
auf eine Reise durch die musikalischen Themen der Bond-Filme begeben. Interessante
Hintergrundinformationen erfahren die Besucher*innen zudem von den Moderatoren Fabian
Oliver Bell und Richard van Gemert. Dieses außergewöhnliche Konzert wird von Steffen
Müller-Gabriel dirigiert und an zwei Terminen angeboten – nicht verpassen!
Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 / 207-3218, per Email
(theaterkasse@stadt-hagen.de) oder unter http://www.theaterhagen.de.