Bei einem Verkehrsunfall in der Eilper Straße wurde ein Mann zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt.

am

Nach bisherigen
Ermittlungen stellte ein 29-Jähriger am Donnerstag gegen 15:50 Uhr seinen Mercedes in einem
Hinterhof ab. Kurz darauf bemerkte er, dass sein Fahrzeug aus bislang unklarer
Ursache nach vorne rollte und versuchte dieses zu stoppen. Dabei wurde er jedoch
zwischen seinem und einem weiteren Fahrzeug eingeklemmt und leicht am Bein
verletzt. Vor Ort anwesende Passanten halfen dem Mann aus seiner Notsituation
und er wurde mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Neben
dem Fahrzeug des Lahnsteiners wurden durch den Unfall noch zwei weitere
Fahrzeuge Unbeteiligter beschädigt.