Pedelec-Unfall am Boeler Ring – Mann verletzt

am

Hagen – Am Montag kam es zu einem Unfall im Hagener Norden.
Dort fuhr nach bisherigen Ermittlungen ein 64-Jähriger auf seinem Pedelec gegen
17:00 Uhr aus Richtung des Boeler Markplatzes in Richtung Schwerter Straße. Hier
bog er in den Kreisverkehr ein. Zur selben Zeit befuhr eine 21-Jährige in ihrem
Volkswagen den Boeler Ring aus Richtung Hengstey kommend. Sie bog ebenfalls in
den Kreisverkehr ein. Hier kam es zum Zusammenstoß zwischen Pedelec und PKW, bei
welchem der 64-Jährige stürzte. Der Hagener verletzte sich leicht und musste in
ein Hagener Krankenhaus gebracht werden. Wie genau es zum Unfall kam, ermittelt
jetzt das Hagener Verkehrskommissariat. (sh)