Künstergespräch mit der Kölner Künstlerin Rita Rohlfing

Bild: Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung
v.l. Prof. Dr. Reinhold Happel, Dr. Jochen Plaßmann, Rita Rohlfing, Christa Stronzik

Anlässlich der Ausstellung der Kölner Künstlerin Rita Rohlfing „Passage ROT“ in der Dr. Carl Dörken Galerie, Wetterstr. 60, 58313 Herdecke, findet am 18. Oktober 2020, ab15 Uhr,  ein Künstlergespräch statt.
Dass wir in einer farbigen Welt leben, sieht und weiß jeder. Für Künstlerinnen und Künstler ist das jedoch nur der Startpunkt für ihre Auseinandersetzung mit der Welt der Farben.
Wie Rita Rohlfing in ihrem künstlerischen Schaffen vorgeht und welchen Aspekten der Farbe ihr besonderes Interesse gilt, wird sie im Gespräch mit Prof. Dr. Reinhold Happel und interessierten BesucherInnen diskutieren.
Eine Anmeldung zu dem Künstlergespräch ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Bitte denken Sie an die Mund- und Nasenbedeckung. In den Räumlichkeiten der Galerie besteht eine Maskenpflicht (außer am Sitzplatz).