„Kulturcafé“ – Mit Generalmusikdirektor Joseph Trafton und Kapellmeister Rodrigo Tomillo


am Sonntag, 4. Oktober 2020, 15.00 Uhr, Theatercafé (Theater Hagen)

Die erste Kulturcafé-Veranstaltung in der Spielzeit 2020/21 wird am 4. Oktober 2020 mit
Beginn um 15 Uhr im Theater Hagen (Theatercafé) angeboten. Der Eintritt dazu ist frei, eine
vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Rodrigo Tomillo, der Erste Kapellmeister und stellvertretende Generalmusikdirektor, wird im
Oktober das 2. Sinfoniekonzert dirigieren und zeichnet für die musikalische Einstudierung
und Leitung der Neuproduktion der Operette „Die Blume von Hawaii“ von Paul Abraham
verantwortlich (Premiere: 24.10.2020). Im Rahmen dieses Kulturcafés unterhält er sich in
lockerer Atmosphäre mit Generalmusikdirektor Joseph Trafton über seine derzeitige und
künftige Arbeit. Dabei wird es auch um den Komponisten Franz Schubert gehen, dessen
Sinfonie Nr. 5 im nächsten Sinfoniekonzert präsentiert wird, und über die Hagener
Erstaufführung der Abraham-Operette wird ebenfalls gesprochen. Die Besucher*innen
dürfen sich auf einen anregenden, interessante wie amüsante Details enthaltenden Talk
freuen.

Kostenfreie Karten sind an der Theaterkasse erhältlich bzw. unter Tel. 02331 / 207-
3218 und per Email (theaterkasse@stadt-hagen.de) reservierbar.