Am Donnerstag kam es zu einem Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Elberfelder Straße

Hagen – Am Donnerstag (17.09.2020) kam es gegen 17:00 Uhr zu einem
Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Elberfelder Straße. Nach bisherigen
Ermittlungen beobachtete ein Mitarbeiter der Filiale eine 26-Jährige und einen
35-Jährigen dabei, wie diese drei Parfums im Gesamtwert von 180 Euro aus der
Auslage in eine mitgeführte Handtasche steckten. Anschließend verließen beide
den Laden, wurden jedoch von dem Mitarbeiter angesprochen. Gegenüber der
hinzugerufenen Polizisten machten die beiden Personen keine Angaben zum
Sachverhalt. Das Kriminalkommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen. (kh)