Ferienmaus: Restplätze für die letzten Ferienwochen

am

Ferienmaus: Restplätze für die letzten Ferienwochen

Jetzt heißt es schnell sein, denn für die letzten zwei Ferienwochen, 27. Juli bis 7. August, gibt es nur noch vereinzelte Plätze bei dem beliebten Hagener Sommerferienprogramm Ferienmaus.

Die Erlebnis- und Naturwerkstatt im Kinder- und Jugendpark Haspe, ein Fußballcamp für Mädchen und Jungen von der Jugendeinrichtung Hohenlimburg, „Mosaik and more“ im Jugendzentrum Loxbaum, „#staylocal“ im Kinder- und Jugendtreff Eilper Welle und der Theater-Workshop in der Jugendeinrichtung Eckesey sind nur einige der kreativen Workshops der Ferienmaus. Das Programm richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, findet täglich zwischen 8 und 16 Uhr statt und wird  vom Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen organisiert. Die Workshops können wochenweise gebucht werden und kosten jeweils 70 Euro. In dem Preis enthalten sind die pädagogische Betreuung, Programmgestaltung, Materialkosten sowie die gesamte Verpflegung inklusive Getränke, Snacks und einem täglichen Frühstück und Mittagessen.

Für die Anmeldung müssen Interessierte unter Telefon 02331/207-3668 oder über das Kontaktformular auf der städtischen Internetseite unter Leben in Hagen, Gesellschaft und Soziales, Kinder und Jugendliche, weitere Informationen und dann Ferienangebote einen Termin mit der Bezirksjugendarbeiterin Anke Kämper vereinbaren.