Architektonische Zeitreise rund um das Kunstquartier

Eine architektonische Zeitreise rund um das Hagener Kunstquartier mit Bettina Becker gibt es am Samstag, 11. Juli, von 11 bis 13 Uhr im Rahmen des Urlaubskorbs der Volkshochschule Hagen (VHS) zu erleben. Der Treffpunkt ist vor dem Eingangsbereich des Osthaus Museums, Museumsplatz 1.

Vom Klassizismus über Historismus und Jugendstil bis hin zur Architektur des 21. Jahrhunderts sind rund um das Kunstquartier Hagen über 200 Jahre Architekturgeschichte vereint. In der Nähe stehen auch die Marienkirche und das alte Gerichtsgebäude. Wer möchte, kann nach dem Rundgang zu den einzelnen Gebäuden auf eigene Kosten noch den historischen Teil des Osthaus Museums besichtigen.

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos und eine Anmeldung für den Kurs mit der Nummer 1047 ist beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder über die Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.