PKW Brand an der Stadtgrenze Gevelsberg/Hagen

Fotos Feuerwehr Gevelsberg

(Gösta Klaus) Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Freitag Abend in die Asker Str. zu einem PKW-Brand alarmiert. Der Einsatzort befand sich jedoch auf Hagener Stadtgebiet in der Neue Str. Eine Rauchsäule wies den Einsatzkräften den Weg. Die Gevelsberger Feuerwehr traf als erstes an der Einsatzstelle ein und begann sofort mit den Löscharbeiten. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz bekämpfte mit einer Schnellangriffsleitung das Feuer. Durch die an der Einsatzstelle eingetroffene Feuerwehr Hagen wurde ebenfalls ein Trupp unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Nachdem die Flammen bekämpft worden waren, wurde ein Schaumteppich über dem Fahrzeug ausgebracht. Die Einsatzstelle wurde an die Feuerwehr Hagen übergeben und die Feuerwehr Gevelsberg konnte wieder einrücken.