Mal-Workshops mit dem Hagener Künstler Uwe Nickel

© Uwe Nickel

(Linda Koms) Die freie Malerei kennenlernen können Interessierte im Rahmen des Urlaubskorbes der Volkshochschule Hagen (VHS) in einem von insgesamt sieben einzelnen Mal-Workshops im Atelier des Hagener Künstlers Uwe Nickel, Haus Busch 3. Der nächste Workshop findet am Mittwoch, 8. Juli, von 14 bis 20 Uhr statt. Uwe Nickel führt zunächst mit verschiedenen Maltechniken in die Vielseitigkeit der freien Bildgestaltung mit Acrylfarben und Ölkreiden auf großformatigem Papier ein.

Anschließend wird jeder Teilnehmer nach seinen Fähigkeiten persönlich angeregt, um seine eigene Bildsprache zu verwirklichen. Pinsel, Farben, Ölkreiden, Spachtel sowie sonstige Materialien stehen zur Verfügung. Mal-Leinwände können nach Wunsch mitgebracht werden. Nach Möglichkeit sollten die Teilnehmer einen alten Kittel oder ein altes Hemd mitbringen.

Ein Kurs kostet 38 Euro pro Person inklusive aller Materialien. Weitere Termine für die Mal-Workshops sind am Mittwoch, 15. Juli, Samstag, 18. Juli, Montag, 20. Juli, Dienstag, 28. Juli, Samstag, 1. August, und Samstag, 8. August, jeweils von 14 bis 20 Uhr. Anmeldungen sind unter Telefon 02331/632906 oder per E-Mail an atelier@uwe-nickel.de erforderlich.