Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Am Freitag kam es um 07.13 Uhr zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer an der Fuhrparkstraße. Ein 57-jähriger Autofahrer bog mit seinem Renault von der Schillerstraße nach links auf die Fuhrparkstraße ab. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 18-jähriger mit seinem Motorrad auf der Fuhrparkstraße in Richtung Fuhrparkbrücke. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Verkehrsunfall wurde der Motorradfahrer leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.