Kein vermisstes Kind in Balve

am

Balve – Die Polizei wurde am frühen Abend nach Balve gerufen. Zeugen
hatten ein etwa 4-6 Jahre altes Kind im Bereich Pickhammer herumlaufen sehen.


Sie zeigten sich besorgt, das Kind könne möglicherweise weggelaufen sein oder
vermisst werden. Das Kind ging selbstständig davon und soll gegenüber Zeugen
angegeben haben, dass seine Eltern im Garten seien und es nun dahin zurück gehe.

Auf Facebook werden seither Behauptungen aufgestellt, die Polizei suche nach
besagtem Kind. Die Behauptungen sind falsch. Der Polizei liegt gegenwärtig keine
Vermisstenanzeige oder sonstige Hinweise auf eine Gefahrenlage vor.