Fossilien- und Mineraliensuche in Hohenlimburg

Zu einer spannenden Fossilien- und Mineraliensuche lädt das Museum Wasserschloss Werdringen gemeinsam mit GeoTouring alle Kinder von vier bis zehn Jahren am Samstag, 6. Juni, von 11 bis 14 Uhr in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke, Oeger Straße 39, ein.

Fossilien- und Mineraliensuche in Hohenlimburg weiterlesen

Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in Bochum kurz nach Mitternacht ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Straße Donnerbecke in Bochum-Linden. Gegen 00.22 Uhr prallte ein Kleinkraftrad mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne, nachdem es zuvor offensichtlich ins Schleudern geriet. Das Kleinkraftrad war zum Unfallzeitpunkt mit einem 19-jährigen Fahrer aus Hattingen und einem 23-jährigen Sozius aus Münster besetzt. Beide Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und waren nicht mehr ansprechbar. Der Fahrer musste vor Ort durch Rettungskräfte der Bochumer Feuerwehr reanimiert werden. Unter Fortführung der Reanimationsmaßnahmen wurde er mittels RTW in ein Krankenhaus in Hattingen transportiert, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag. Der Sozius musste zwar an der Unfallstelle nicht reanimiert werden, wurde aber zur weiteren Behandlung seiner schwerwiegenden Verletzungen einem Bochumer Krankenhaus zugeführt. Bei ihm besteht Lebensgefahr. Bei der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass beide Personen zum Zeitpunkt der Kollision keinen Schutzhelm trugen. Zudem wurden Blutentnahmen bei beiden Unfallbeteiligten angeordnet. Die Unfallstelle war bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und weiterer Maßnahmen (Beschlagnahme/Abtransport des Kleinkraftrades) um 03.20 Uhr gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Verkehrskommissariat in Bochum geführt.