Attac-Aktion am 15. Mai: „Nach Corona – eine bessere Welt ist möglich“


Ruth Sauerwein: Unter dem Motto „Nach Corona – eine bessere Welt ist möglich“ informierten am Freitag Mitglieder der Hagener Attac-Gruppe über ihre Vorstellungen für die Zeit nach der Pandemie.

Foto Quelle Ruth Sauerwein
Foto Quelle Ruth Sauerwein
Attac-Aktion am 15. Mai: „Nach Corona – eine bessere Welt ist möglich“ weiterlesen

SPD zum Pavillonneubau für Hestertschule


SPD Hagen: >>„Wenn man so eine Diskussion verfolgt hat, dann traut man seinen Augen und Ohren nicht mehr.“ So fasst die designierte Hasper SPD-Ratskanditatin für die Hestert, Vera Besten, zusammen, was sie am Donnerstag auf der Besuchertribüne des Ratssaals miterleben musste, als der Hasper Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser (SPD) unter dem Tagesordnungspunkt „Gute Schule 2020“ nachfragte, warum der Pavillon für die Hestertschule immer noch nicht in den Förderlisten auftaucht.

SPD zum Pavillonneubau für Hestertschule weiterlesen

Lob an Fußballfans: Polizeieinsatz rund um das Revierderby verläuft ohne besondere Vorkommnisse

Es war eine Herausforderung für alle – Sicherheitsbehörden, Vereine und Fans: das Revierderby in Zeiten der Corona-Pandemie. Ohne Zuschauer, ohne Fanmärsche, ohne gut gefüllte Kneipen. Für die Polizei eine Art Wundertüte. Trotz aller gegenteiligen Appelle musste sie sich auf Störungen und Ansammlungen aller Art einstellen. Die vorläufige Bilanz: Die Fußballfans haben am heutigen Samstag (16. Mai) Verantwortungsbewusstsein und Weitsicht bewiesen. Der Polizeieinsatz verlief ohne besondere Vorkommnisse.

Lob an Fußballfans: Polizeieinsatz rund um das Revierderby verläuft ohne besondere Vorkommnisse weiterlesen

HAGEN.MARKETING ÖFFNET IHRE TOURISTINFORMATION

HAGEN. Die Touristinformation im Service Center Hagen öffnet am
Montag, 18. Mai, wieder für den Publikumsverkehr. Hagener
Bürger*innen und Gäste können dann wieder den gewohnten Service
nutzen und sich unter anderem über Sehenswürdigkeiten sowie
Attraktionen der Stadt informieren.
Zunächst werden die Mitarbeiter Montags bis Freitags zwischen 9 und
17 Uhr vor Ort anzutreffen sein. Samstags sowie an Brückentagen bleibt die Touristinformation vorübergehend geschlossen. Als Auflage gilt dabei, dass sich maximal 4 Gäste zeitgleich im Service Center aufhalten dürfen. Zudem ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes
verpflichtend, ebenso wie der Abstand von eineinhalb Metern.
Die Touristinformation bleibt selbstverständlich weiterhin auch per
Telefon und E-Mail erreichbar.Sie können entweder unter 02331.80999-80 anrufen oder die Mitarbeiter per E-Mail unter
tourismus@hagen.marketing kontaktieren.
Wer Hagen mit einem Gästeführer erkunden möchte, hat ab Juni
wieder die Möglichkeit. Weitere Informationen zu den Gästeführungen
erhalten Sie ab Montag in der Touristinformation.

Anschrift Touristinformation: Körnerstr.25 58095 Hagen