Roller fährt auf LKW auf

Hagen – Am Montagmorgen, 07:30 Uhr, kam es auf der Königsberger Straße in Hohenlimburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 48-jähriger Motorrollerfahrer fuhr ungebremst auf einen am Fahrbahnrand geparkten LKW auf. Ein Rettungswagen
brachte ihn mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Roller musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Die Polizei sperrte die Straße für die Unfallaufnahme. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.