Verkehrsunfall mit Personenschaden in Hohenlimburg

am

Hagen – Der Unfallverursacher fährt aus bisher ungeklärter Ursache
ungebremst auf die verkehrsbedingt wartenden beiden Unfallgegner auf.

Ein verunfalltes Fahrzeug verlor Betriebsstoffe, die durch Feuerwehr beseitigt
wurden. Zwei Fahrzeuge mußten abgeschleppt werden.

Die Iserlohner Str. wurde bergab komplett während der Unfallaufnahme gesperrt.
Über die Schwere der Verletzungen ist zur Zeit noch nichts bekannt.