Schwerer Motorradunfall in der Unternahmer

Hagen | Am Dienstagabend, 17:25 Uhr, wurden Polizei und Feurwehr zur Unternahmerstraße/ Gasstraße gerufen. Ein 23-jähriger Mann hatte einen Alleinunfall und war mit seinem Motorrad, einer Honda, gestürzt.

Ein Zeuge schilderte, dass der Mann ihm auf der Unternahmerstraße aus Richtung Linnufer
entgegen gekommen war. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Mann ins
Schleudern und kam mit dem Motorrad zu Fall. Er war am Unfallort ansprechbar,
kam jedoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Motorrad musste
abgeschleppt werden.